Hygienekonzept

Aus Nerdberg
Version vom 12. Mai 2021, 18:31 Uhr von Flip (Diskussion | Beiträge) (Ersetzt durch version vom 12.05.2021 laut Plenum vom 12.05.2021)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Coronakonzept des Nerdberg vom 2021-05-12

  • Öffentlicher Betrieb vor Ort bleibt eingestellt
  • Bei Betreten des Space:
    • Hände mit Seife waschen oder desinfizieren
    • die Ankunftszeit auf einem Zettel notieren, alternativ Kassenbondrucker nutzen, Zettel einwerfen
      • Eine eindeutige Kontaktmöglichkeit muss vorhanden sein (mail oder mitglieds-nr. oder so)
  • Bei Verlassen des Space:
    • die Verlassenszeit auf einem Zettel notieren, alternativ Kassenbondrucker nutzen, Zettel einwerfen
      • Eine eindeutige Kontaktmöglichkeit muss vorhanden sein (mail oder mitglieds-nr. oder so)
  • Alle 20 Minuten gut lüften, dazu die Fenster in Hauptraum und Lounge für 5 Minuten öffnen (nicht kipp)
  • Es gelten die Kontaktbeschränkungen gemäß der aktuellen BayIfSMV für Treffen in öffentlichen oder privaten Räumen.¹ Zusätzlich:
    • Bei stabilem Inzidenzwert in der Stadt Fürth unter 35 dürfen maximal 8 Menschen in den Berg.
    • Bei stabilem Inzidenzwert in der Stadt Fürth unter 50 dürfen maximal 5 Menschen in den Berg.
    • Bei Inzidenzwert in der Stadt Fürth über 50 dürfen maximal 3 Menschen in den Berg.
    • Jedoch maximal:
      • 4 in der Lounge, 1 pro Sitzgelegenheit
      • 3 am großen Tisch an markierten Plätzen
      • 2 am kleinen Tisch an markierten Plätzen
      • 2 in der Werkstatt an markierten Plätzen
      • ausladend rumwuseln in z.B. Werkstatt belegt mehrere Plätze
      • Hausgemeinschaft darf sich näher kommen
  • MNS ist Pflicht für alle, die nicht am Platz sitzen
    • Mund und Nase müssen bedeckt sein
    • bitte sich gegenseitig daran erinnern

¹) Derzeit: §4, 12. BayIfSMV